Infrastruktur

Der Innenausbau des Pflegezentrums Barmelweid ist auf betagte Menschen ausgelegt. Mit der Verwendung von vertrauten Materialien wie zum Beispiel Holz wird grosses Gewicht auf eine warme und wohnliche Atmosphäre gelegt. Das Pflegezentrum Barmelweid bietet Platz für 49 Bewohnerinnen und Bewohner.

Bild: Roger Frei, Zürich

Wohnstationen

Die Wohnstationen sind verteilt auf drei Stockwerke. Im 2. Obergeschoss befindet sich die geschützte Wohnstation für demenzkranke Bewohnerinnen und Bewohner mit direktem Zugang in den geschützten Gartenbereich.

Bettenzimmer

Alle Bettenzimmer liegen auf der Südseite mit Aussicht ins Aaretal. Die Zimmer verfügen alle über eine eigene Nasszelle (WC/Dusche/Lavabo). Das Pflegezentrum Barmelweid bietet:

  • 1er-Zimmer
  • 2er-Zimmer
  • 3er-Zimmer

Dienstleistungsräume

Nach Norden orientiert sind die Nebenräume wie Büros, Stationsküchen, Pflegebad und die Reinigung und Materiallager. Im 1. Obergeschoss befinden sich Verwaltungs-, Besprechungs- und Sitzungsräumlichkeiten, Lager- und Technikräume sowie die Garderoben für die Mitarbeitenden.

Garten

Die geschützte und demenzgerechte Gartenanlage sowie grosszügige und behindertengerechte Spazierwege ermöglichen den Bewohnerinnen und Bewohnern ein Verweilen in der Natur.

Sicherheit

Das Pflegezentrum Barmelweid erfüllt alle geltenden Normen und Vorschriften einer umfassenden Sicherheit und ist ausgestattet mit:

  • Brandschutzanlage
  • Krankenrufanlage
  • Korridorüberwachung
  • Personensuchanlage
  • Bauten zur Erdbebensicherheit

Alle Mitarbeitenden werden regelmässig zu den Themen Brandschutz und Sicherheit geschult.

Kontakt

062 857 21 11 8 – 20 Uhr

Christine Leimer
Leiterin
Pflegezentrum Barmelweid
5017 Barmelweid

Christine Leimer, Leiterin Pflegezentrum Barmelweid
Christine Leimer
 
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print