SWiNG

SWiNG

Die Klinik Barmelweid nahm von 2008 bis 2011 an einer 3-jährigen, nationalen Studie zum Thema «Stress- und Burnoutprävention» teil. Dieser Pilot wurde gemeinsam mit der Gesundheitsförderung Schweiz und den Schweizer Versicherern durchgeführt.

Gesundheitsförderung Schweiz

Handlungsbedarf erkannt
Die betriebliche Gesundheitsförderung ist für die Klinik nichts Neues. Hauptergebnis der Mitarbeiterbefragung ist die Erkennntnis, dass die gegenseitige Wahrnehmung und Wertschätzung unter den Mitarbeitenden gezielt und nachhaltig gefördert werden sollte. Als Antwort darauf entstand die interne Kampagne «Gegenseitiges Kennenlernen»: Teams und Berufsgruppen präsentieren sich ihren Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen an einem Informationsstand. An solchen Aktionstagen ergeben sich Kontakte mit Mitarbeitenden, die man sonst nicht einfach trifft. Es entsteht ein Einblick in die tägliche Arbeit. So wird Vertrauen aufgebaut.

Weitere Schritte
Weitere Aktionstage sind geplant. Das Ziel bleibt bestehen, allen Mitarbeitenden ein möglichst gutes Umfeld für ihren Arbeitsalltag zu bieten.

Kontakt

Kontakt Empfang
062 857 21 02

Hillevi Zimmerli
Qualitätsverantwortliche

Hillevi Zimmerli, Qualitätsverantwortliche
Hillevi Zimmerli
 
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print