Akutgeriatrie

Eine akute Erkrankung im fortgeschrittenen Alter löst oft einen Dominoeffekt aus.

Im Rahmen eines geriatrischen Assessments erfolgt eine interdisziplinäre und multiprofessionelle Abklärung. Dabei kommen unter der fachärztlichen geriatrischen Leitung Fachpersonen aus Physiotherapie, Ergotherapie, Ernährungstherapie, therapeutischer Pflege, Care Management, Sozialberatung und Psychologie zum Einsatz.

Enge Zusammenarbeit über die Berufsgruppen hinweg

Dieses Behandlungs-Kernteam können wir bei Bedarf ergänzen durch hausinterne Fachleuten aus der Kardiologie, Pneumologie, Neurologie und Psychosomatischen Medizin. Bei speziellen Fragestellungen führen wir auch therapeutische begleitete Hausbesuche durch.

Grundlage für die Therapieplanung

Das geriatrische Assessments erfasst die Ressourcen und Einschränkunge der Patientinnen und Patienten in den Bereichen

  • Mobilität
  • Kognition
  • Selbstversorgung
  • Emotionale Gesundheit
  • Soziales Umfeld

Gemeinsam mit den Patientinnen und Patienten formulieren wir darauf aufbauend therapeutische Ziele und Massnahmen. Diese überprüfen wir im Lauf der Behandlung laufend. 

Kontakt

Sekretariat Geriatrie

Telefon 062 857 20 40
Telefax 062 857 20 47
geriatrienoSpam@barmelweid.noSpamch

Kontakt Zuweiser

Auf unserer Zuweiserseite finden Sie das Online-Formular, unser PDF-Formular sowie die Möglichkeit, Ihre Patientinnen und Patienten mit dem eigenen Formular anzumelden.


Bettendisposition

Telefon 062 857 21 00
Telefax 062 857 20 44
bettendispositionnoSpam@barmelweid.noSpamch


Ausserhalb der Bürozeiten ist die Dienstärztin oder der Dienstarzt wie folgt erreichbar:
Telefon 062 857 20 20