Psychokardiologie

Wieder Sicherheit gewinnen, wenn nach einem Herzereignis die körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen gleichermassen belastend sind.

Wir behandeln Patientinnen und Patienten mit:

  • strukturellen Herzerkrankungen

und

  • psychosomatischen Belastungen oder Störungen wie posttraumatischer Belastungsstörung, anderen Traumafolgestörungen, Anpassungs- oder Angststörungen, reaktiv-depressiven Störungen, Erschöpfungssyndromen oder Burnout.

Fachlichkeit zusammenbringen

Gemeinsam für die Patientinnen und Patienten da sein: So verstehen die Fachärztinnen und Fachärzte der Kardiologie und der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie ihre Aufgabe. Auf einer gemeinsam geführten Station für Psychokardiologie wird miteinander und nicht nebeneinander auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen eingegangen. Die professionelle Fachlichkeit aus zwei Gebieten kommt so zusammen und arbeitet Hand in Hand. Neben den Ärztinnen und Ärzten der Kardiologe und Psychosomatischen Medizin gehören auf Kardiologie spezialisierte Physiotherapeutinnen ebenso dazu wie Fachpersonen der Ergo-, Kunst- und Musiktherapie.

Unser Therapieprogramm

Mit einem spezifischen, integrierten Behandlungskonzept führen die Fachpersonen der Barmelweid die psychokardiologischen Patientinnen und Patienten zurück auf den Weg zur bestmöglichen Gesundung.

  •  Psychosomatische, psychiatrische und kardiologische Diagnostik
  •  Psychotherapeutische Einzel- und Gruppentherapie, Paar- und Familiengespräche, Traumatherapie, kognitive Verhaltenstherapie, systemische Therapie, Psychoanalyse und psychodynamische Verfahren
  •  Körperwahrnehmungsübungen und Entspannungstraining, Atemtherapie, Achtsamkeit, Bogenschiessen
  • Physiotherapie: Ausdauer- und Krafttraining, Nordic Walking, therapeutisches Wandern, Gymnastik, Einzeltherapie
  • Ergo-, Kunst- und Musiktherapie
  • Tiergestützte Therapie
  • Ernährungstherapie
  • Stressmanagement und Informationen zur Sekundärprävention
  • Sozialberatung und Austritts- und Anschlussplanung

Kontakt

Sekretariat Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Telefon 062 857 22 51
Telefax 062 857 27 41
psychosomatiknoSpam@barmelweid.noSpamch

Kontakt Zuweiser

Auf unserer Zuweiserseite finden Sie das Online-Formular, unser PDF-Formular sowie die Möglichkeit, Ihre Patientinnen und Patienten mit dem eigenen Formular anzumelden.


Bettendisposition

Telefon 062 857 21 00
Telefax 062 857 20 44
bettendispositionnoSpam@barmelweid.noSpamch


Ausserhalb der Bürozeiten ist die Dienstärztin oder der Dienstarzt wie folgt erreichbar:
Telefon 062 857 20 20
Telefax 062 857 20 50

Joram Ronel
Dr. med.
Joram Ronel
Chefarzt, Leiter Psychosomatisches Departement
062 857 22 51 (Sekretariat)
Jean-Paul Schmid
Prof. Dr. med.
Jean-Paul Schmid
Chefarzt, Co-Leiter Departement Innere Medizin
062 857 20 40 (Sekretariat)
062 857 20 01 (direkt)
Katharina Gessler
Dr. med.
Katharina Gessler
Leitende Ärztin
062 857 22 51 (Sekretariat)
Reiner W. Dahlbender
PD Dr. med.
Reiner W. Dahlbender
Oberarzt
062 857 20 75
Mirjam Löffel
Dr. med.
Mirjam Löffel
Oberärztin
062 857 20 04
Tanja Wiercioch
Tanja Wiercioch
Oberärztin
062 857 20 29
Christine Gygli
Christine Gygli
Leiterin Ernährungstherapie
062 857 21 05
Jonas Rey
Jonas Rey
Leiter Therapien, Leiter Physio- und Bewegungstherapie, Fachverantwortlicher Pneumologie
062 857 22 60
Diandra Russo
Diandra Russo
Leiterin Musiktherapie
062 857 20 96
Jörg Schumann
Jörg Schumann
Leiter Ergo- und Kunsttherapie
062 857 22 70
Sandra van den Brul
Sandra van den Brul
Leiterin Sozialberatung
062 857 22 42