Die Barmelweid wächst

In Zukunft wird es auf der Barmelweid anders aussehen. Der Rohbau des neuen Hauses A steht und bis Anfang 2019 soll das Gebäude bezugsbereit sein.

Auf der Barmelweid herrscht Platzmangel. Mit einem neuen Bettenhaus und verschiedenen Infrastrukturbauten soll dies behoben werden. Ziel ist es, das neue Gebäude etappenweise im ersten Quartal 2019 zu beziehen.