Die neue Barmelweid entsteht

Die Patientinnen und Patienten im neuen Haus A geniessen bereits den grandiosen Blick ins Tal. Bis im Herbst 2020 entsteht jetzt die Verbindung zwischen den Gebäuden A und B und mit einer sorgfältigen Umgebungsgestaltung erhält die Natur viel Raum zurück.

Der Ausbau in Zahlen

Tage bis Inbetriebnahme
110
Betten im neuen Bettenhaus
110
Mio. CHF Bausumme
150
neue Arbeitsplätze

So sieht die Planung aus