Geschäftsbericht 2019

Die Barmelweid wandelt sich. Im März 2019 haben innerhalb eines Tages 72 Patientinnen und Patienten das neue Haus A bezogen. Als Vorbild für die neue Aussenanlage dient die ursprüngliche Juralandschaft – 90 neue Bäume und 260 Sträucher liefern das passende Grün.

Ausgebildet fürs Leben

Die Barmelweid bildet in sieben Grundausbildungen 63 Lernende aus und bietet so jungen Menschen einen abwechslungsreichen Start ins Berufsleben. 37 Studierende HF oder FH durchliefen 2019 einen Teil ihrer Ausbildung auf der Barmelweid. So bleiben auch wir am Puls des aktuellen Wissens. Auch berufliches Weiterkommen mit einer Facharztausbildung ist bei uns möglich: 40 junge Ärztinnen und Ärzte schätzen die umfassende Betreuung und die professionelle Atmosphäre in unserer Klinik auf der Jurahöhe.

Solide Finanzen und 150 neue Mitarbeitende

Mit 75 354 Pflegetagen (Vorjahr 69 670) und einer Auslastung von 95,8 Prozent hat die Klinik Barmelweid trotz der Zusatzbelastungen durch den Ausbau ein sehr gutes Ergebnis erreicht. Der Jahresgewinn fiel mit 3,2 Mio. Franken gegenüber dem Vorjahr (3,5 Mio. Franken) nur unwesentlich geringer aus. Rund 150 zusätzliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter komplettieren mittlerweile die Teams in den verschiedenen Berufsgruppen und so hat die Barmelweid inzwischen 680 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Geschäftsleitung 2019

Beat Stierlin, CEO
Andreas Müller, CFO, Stv. CEO
Mike Arreza, COO
Monika Berger, Leiterin Pflegedienst
Frans Hollander, Leiter medizinische und therapeutische Dienste MTD
Dr. med. Joram Ronel, Leiter Departement Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Chefarzt
Dr. med. Thomas Sigrist, Leiter Departement Innere Medizin, Chefarzt Pneumologie
Beat Stierlin, CEO

Beat Stierlin (*1959) ist seit 2000 CEO der Klinik Barmelweid AG, der Barmelweid Gruppe AG und der Pflegezentrum Barmelweid AG sowie Geschäftsführer des Vereins Barmelweid. Er ist Betriebsökonom FH, Master of Health Administration M.H.A., hat ein NDS im Personalwesen (SNP) und einen Controllerlehrgang (MZSG) abgeschlossen.

Andreas Müller, CFO, Stv. CEO

Andreas Müller (*1974) ist seit 2008 CFO und Stv. CEO der Klinik Barmelweid AG, der Barmelweid Gruppe AG, der Pflegezentrum Barmelweid AG und des Vereins Barmelweid. Er ist dipl. Experte in Rechnungslegung und Controlling, Experte Swiss GAAP FER. Er besitzt einen MAS in Leadership und Management (ZHAW) und ein Weiterbildungsdiplom Management im Gesundheitswesen (Universität Bern).

Mike Arreza, COO

Mike Arreza (*1962) ist seit 2014 COO der Klinik Barmelweid AG, der Barmelweid Gruppe AG und der Pflegezentrum Barmelweid AG. Nebst einer technischen Grundausbildung hat er ein Diplom für Führungskräfte in Klein- und Mittelunternehmen (HSG).

Monika Berger, Leiterin Pflegedienst

Monika Berger(*1964) ist seit 2018 Leiterin Pflegedienst. Sie ist dipl. Pflegefachfrau HF hat eine Führungsausbildung als Abteilungsleitung Pflege und einen MAS in Health Service Administration. Ausserdem hat sie eine Weiterbildung als Lean Health Care Coach.

Frans Hollander, Leiter medizinische und therapeutische Dienste MTD

Frans Hollander (*1964) ist seit April 2017 Leiter der medizinischen und therapeutischen Dienste (MTD) der Klinik Barmelweid AG. Er ist Dipl. Physiotherapeut FH und besitzt einen MAS in Health Service Administration und ein EMBA in Medical Management.

Dr. med. Joram Ronel, Leiter Departement Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Chefarzt

Joram Ronel (*1972) ist seit April 2018 Leiter Departement und Chefarzt Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Klinik Barmelweid AG. Er führt die Facharzttitel Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Innere Medizin und besitzt die Zusatzbezeichnungen Psychoanalyse (auch Gruppenpsychoanalyse) und Notfallmedizin. Joram Ronel ist in wissenschaftlicher Kooperation mit der Medizinischen Fakultät der Technischen Universität München.

Dr. med. Thomas Sigrist, Leiter Departement Innere Medizin, Chefarzt Pneumologie

Thomas Sigrist (*1970) ist seit Juni 2017 Chefarzt Pneumologie und seit 2020 Leiter Departement Innere Medizin der Klinik Barmelweid AG. Er ist Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie FMH und besitzt einen MAS ZFH in Managed Health Care und ein CAS Philosophie + Medizin.

Ambulatorium in Aarau

Der Ausblick auf den Obertorturm ist beeindruckend und die Bushaltestelle liegt direkt vor der Tür: Im dritten Stock am Ziegelrain 1, über den Dächern von Aarau, scheint die Sonne in die Räume des neuen Ambulatoriums der Barmelweid. Hier bieten unsere Fachpersonen neben ambulanten Beratungs- und Vermittlungsgesprächen auch Psychotherapien im Einzel- und Gruppenverfahren an. Seit der Eröffnung am1. September 2019 ist das Team bereits gewachsen.

Verwaltungsrat

Dr. Daniel Heller, Präsident
Dr. Markus Meier, Vizepräsident
Fredy Böni, Mitglied
Prof. Dr. med. Jörg Leuppi, Mitglied
Daniel Rey, Mitglied
Dieter Weber, Mitglied
Prof. Dr. med. Dr. phil. Maria Wertli, Mitglied
Dr. Daniel Heller, Präsident

Präsident seit 2001. Daniel Heller ist Partner und Vizepräsident des Verwaltungsrats der Farner Consulting AG (Zürich). Dort ist er Head Innovation und Startup Communications. Er ist Mitglied von Advisory Boards verschiedener Startups. Bei der Clientis Bank Aareland AG ist er VR-Präsident (seit 2001) und Vizepräsident des Verwaltungsrats Clientis AG, Schweizer Regionalbanken (Bern, seit 2009). Sodann präsidiert er den Verwaltungsrat der Reuss Private Group AG (Pfäffikon, seit 2013) und der Kantonsspital Baden AG (seit Juli 2014). Daneben hält er VR-Mandate bei Care & Cure AG (Aarau/Baden) und ist Vorstandsmitglied bei der Genossenschaft Soliswiss (Bern). 1989 bis 2014 gehörte er dem Grossen Rat des Kantons Aargau an.

Dr. Markus Meier, Vizepräsident

Seit 2013. Der Gesundheitsökonom Markus Meier ist Direktor der Hirslanden Klinik Aarau und Mitglied der operativen Geschäftsleitung der Hirslanden Gruppe. Daneben engagiert er sich als Verwaltungsrat in der Asana Gruppe AG (Menziken und Leuggern, seit 2016) und ist Stiftungsrat der Pensionskasse Hirslanden (Glattpark, seit 2017)

Fredy Böni, Mitglied

Seit 2001. Fredy Böni ist eidg. dipl. Versicherungsfachmann und Geschäftsführer der Böni Versicherungs Treuhand AG (Möhlin) sowie VR-Präsident der Böni Wassersport AG (Möhlin, seit 1987). Bei der Wärmeverbund Möhlin AG ist er ebenfalls VR-Präsident (seit 2009). Politisch engagiert er sich als Gemeindeammann von Möhlin (seit 2006) und war Mitglied des Grossen Rats des Kantons Aargau von 1997 - 2016.

Prof. Dr. med. Jörg Leuppi, Mitglied

Seit 2013. Jörg Leuppi ist Chefarzt der Medizinischen Universitätsklinik des Kantonsspitals Baselland und klinischer Professor für Innere Medizin an der Universität Basel. Daneben engagiert er sich als Delegiertenratsmitglied bei der Fachgesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (seit 2012), als Stiftungsrat bei dem Basel Institute for Clinical Epidemiology and Biostatistics (seit 2012), als Vorstandsmitglied bei der Schweizerischen Gesellschaft Internistischer Chef- und Kaderärzte (seit 2013) und als Präsident der Lungenliga beider Basel (seit 2014). Weiter amtet er als Präsident der eidgenössischen, ausserparlamentarischen Kommission für Militär- und Katastrophenmedizin (seit 2016).

Daniel Rey, Mitglied

Seit 2017. Daniel Rey ist Direktor der Wineus AG (Zürich, seit 2010), einem Beratungsunternehmen, welches sich unter anderem auf Investitionen und Finanzierungen im Gesundheitswesen spezialisiert. Er ist dipl. Ingenieur FH und Finanzanalyst CFA.

Dieter Weber, Mitglied

Seit 2001. Dieter Weber, Fürsprecher und dipl. Steuerexperte, ist Gründungspartner der Tax Partner AG, Zürich. Er präsidiert den Verwaltungsrat der Tax Partner AG (Zürich, seit 1996). Ferner ist er Mitglied im Verwaltungsrat der Rudolf Muhr Swiss Holding AG (Zürich, seit 2013) und Vorstandsmitglied der VSUD (Vereinigung Schweizer Unternehmen in Deutschland, seit 2010).

Prof. Dr. med. Dr. phil. Maria Wertli, Mitglied

Seit 2019. Prof. Dr. med. Dr. phil. Maria Wertli ist seit 2015 Leitende Ärztin an der Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin am Inselspital Bern und Stv. Leiterin der Medizinischen Poliklinik. Sie leitet zudem eine eigene Forschungsgruppe und präsidiert seit 2019 die Qualitätskommission Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM).

Swiss Reha-Zertifizierung erneuert

Die Barmelweid hat anlässlich des zweitägigen Audits von Swiss Reha viel Lob und Bestnoten erhalten. Swiss Reha hat alle stationären Angebote für die nächsten vier Jahre zertifiziert. Erneut das Gütesiegel von Swiss Reha erhalten haben die kardiovaskuläre und pulmonale Rehabilitation. Erstmals zertifiziert worden sind die internistisch-onkologische, die geriatrische und die psychosomatische Rehabilitation.

Kontakt

Medien und Marketing
Martha Brem, Leiterin Marketing und Kommunikation

Telefon 062 857 20 83
martha.bremnoSpam@barmelweid.noSpamch