Geschäftsbericht 2020

Ein turbulentes Jahr liegt hinter der Barmelweid. 323 Corona-Patientinnen und -Patienten hat die Klinik 2020 erfolgreich behandelt – dies dank der langjährigen Erfahrung und grossen Expertise in der Pneumologie und in der pulmonalen Rehabilitation.

0
0

Pandemie drückt auf Jahresrechnung

Mit 84'510 Pflegetagen (2019 75'354) konnten die Pflegetage um 12,2 Prozent gesteigert werden. Dies aber nur, weil mehr Betten zur Verfügung standen. Weil viele der Covid-19-Patientinnen und -Patienten einzeln isoliert werden mussten, konnten die Zweierzimmer nicht voll ausgelastet werden und wegen des Verbots der Wahleingriffe fehlten weitere Patientinnen und Patienten. Die Auslastung in der Klinik sank deshalb auf 89,6 Prozent (2019 95,8 Prozent). Insgesamt resultierte daraus ein Verlust von 1,3 Millionen Franken.

0
0
0
0

Hervorragende Leistung der Mitarbeitenden

Trotz der extremen Situation durch die Pandemie haben die Klinik – und vor allem ihre Mitarbeitenden – alle Herausforderungen und Aufgaben mit Bravour gemeistert. Die hohen Werte der Patientenzufriedenheitsmessungen belegen dies eindrücklich. Wir danken unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern  sehr herzlich für das vorbildlich und mit Hingabe Geleistete in diesem anspruchsvollen Jahr.

Rundum Barmelweid

Nach rund acht Jahren Planungs- und Bauzeit steht die «neue» Barmelweid eindrücklicher denn je auf der Jurahöhe. Das moderne neue Haus A mit 66 attraktiven Ein- und Zweitbettzimmern und der repräsentative Eingangsbereich fallen sofort auf. Abgesehen vom markanten neuen Gebäude steckt viel zusätzliche Arbeit in «Nebenschauplätzen»: Das Haus B ist sanft renoviert worden, die Parkplätze sind unter den Boden verschwunden und die gesamte Energieversorgung ist auf dem neusten ökologischen Stand. Neue Sträucher, Trockenmauern und Bäume beleben die naturnahe Umgebung, wobei das Herzstück die fünf Tonnen schwere und neun Meter hohe Waldföhre ist, die bis zu 500 Jahre alt werden kann. 

Geschäftsleitung 2020

Beat Stierlin, CEO
Andreas Müller, CFO, Stv. CEO
Mike Arreza, COO
Monika Berger, Leiterin Pflegedienst
Frans Hollander, Leiter medizinische und therapeutische Dienste MTD
PD Dr. med. Joram Ronel, Leiter Departement Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Chefarzt
Dr. med. Thomas Sigrist, Leiter Departement Innere Medizin, Chefarzt Pneumologie
Beat Stierlin, CEO

Beat Stierlin (*1959) ist seit 2000 CEO der Klinik Barmelweid AG, der Barmelweid Gruppe AG und der Pflegezentrum Barmelweid AG sowie Geschäftsführer des Vereins Barmelweid. Er ist Betriebsökonom FH, Master of Health Administration M.H.A., hat ein NDS im Personalwesen (SNP) und einen Controllerlehrgang (MZSG) abgeschlossen.

Andreas Müller, CFO, Stv. CEO

Andreas Müller (*1974) ist seit 2008 CFO und Stv. CEO der Klinik Barmelweid AG, der Barmelweid Gruppe AG, der Pflegezentrum Barmelweid AG und des Vereins Barmelweid. Er ist dipl. Experte in Rechnungslegung und Controlling, Experte Swiss GAAP FER. Er besitzt einen MAS in Leadership und Management (ZHAW) und ein Weiterbildungsdiplom Management im Gesundheitswesen (Universität Bern).

Mike Arreza, COO

Mike Arreza (*1962) ist seit 2014 COO der Klinik Barmelweid AG, der Barmelweid Gruppe AG und der Pflegezentrum Barmelweid AG. Nebst einer technischen Grundausbildung hat er ein Diplom für Führungskräfte in Klein- und Mittelunternehmen (HSG).

Monika Berger, Leiterin Pflegedienst

Monika Berger(*1964) ist seit 2018 Leiterin Pflegedienst. Sie ist dipl. Pflegefachfrau HF hat eine Führungsausbildung als Abteilungsleitung Pflege und einen MAS in Health Service Administration. Ausserdem hat sie eine Weiterbildung als Lean Health Care Coach.

Frans Hollander, Leiter medizinische und therapeutische Dienste MTD

Frans Hollander (*1964) ist seit April 2017 Leiter der medizinischen und therapeutischen Dienste (MTD) der Klinik Barmelweid AG. Er ist Dipl. Physiotherapeut FH und besitzt einen MAS in Health Service Administration und ein EMBA in Medical Management.

PD Dr. med. Joram Ronel, Leiter Departement Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Chefarzt

Joram Ronel (*1972) ist seit 2018 Leiter Departement und Chefarzt Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Klinik Barmelweid AG. Er führt die Facharzttitel Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Innere Medizin und besitzt die Zusatzbezeichnungen Psychoanalyse (auch Gruppenpsychoanalyse) und Notfallmedizin. Joram Ronel ist in wissenschaftlicher Kooperation mit der Fakultät für Medizin der Technischen Universität München, die ihm die Venia legendi (Lehrbefugnis) für das Fach Psychosomatische Medizin und Psychotherapie verliehen hat.

Dr. med. Thomas Sigrist, Leiter Departement Innere Medizin, Chefarzt Pneumologie

Thomas Sigrist (*1970) ist seit Juni 2017 Chefarzt Pneumologie und seit 2020 Leiter Departement Innere Medizin der Klinik Barmelweid AG. Er ist Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie und besitzt einen MAS ZFH in Managed Health Care und ein CAS Philosophie + Medizin.

0

Verwaltungsrat

Dr. Daniel Heller, Präsident
Dr. Markus Meier, Vizepräsident
Prof. Dr. med. Jörg Leuppi, Mitglied
Daniel Rey, Mitglied
Dieter Weber, Mitglied
Prof. Dr. med. Dr. phil. Maria Wertli, Mitglied
Dr. Daniel Heller, Präsident

Präsident seit 2001. Daniel Heller ist Partner und Vizepräsident des Verwaltungsrats der Farner Consulting AG (Zürich). Dort ist er Head Innovation und Startup Communications. Er ist Mitglied von Advisory Boards verschiedener Startups. Bei der Clientis Bank Aareland AG ist er VR-Präsident (seit 2001) und Vizepräsident des Verwaltungsrats Clientis AG, Schweizer Regionalbanken (Bern, seit 2009). Sodann präsidiert er den Verwaltungsrat der Reuss Private Group AG (Pfäffikon, seit 2013) und der Kantonsspital Baden AG (seit Juli 2014). Daneben hält er VR-Mandate bei Care & Cure AG (Aarau/Baden) und ist Vorstandsmitglied bei der Genossenschaft Soliswiss (Bern). 1989 bis 2014 gehörte er dem Grossen Rat des Kantons Aargau an.

Dr. Markus Meier, Vizepräsident

Seit 2013. Der Gesundheitsökonom Markus Meier ist Direktor der Hirslanden Klinik Aarau und Mitglied der operativen Geschäftsleitung der Hirslanden Gruppe. Daneben engagiert er sich als Verwaltungsrat in der Asana Gruppe AG (Menziken und Leuggern, seit 2016) und ist Stiftungsrat der Pensionskasse Hirslanden (Glattpark, seit 2017)

Prof. Dr. med. Jörg Leuppi, Mitglied

Seit 2013. Jörg Leuppi ist Chefarzt der Medizinischen Universitätsklinik des Kantonsspitals Baselland und klinischer Professor für Innere Medizin an der Universität Basel. Daneben engagiert er sich als Delegiertenratsmitglied bei der Fachgesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (seit 2012), als Stiftungsrat bei dem Basel Institute for Clinical Epidemiology and Biostatistics (seit 2012), als Vorstandsmitglied bei der Schweizerischen Gesellschaft Internistischer Chef- und Kaderärzte (seit 2013) und als Präsident der Lungenliga beider Basel (seit 2014). Weiter amtet er als Präsident der eidgenössischen, ausserparlamentarischen Kommission für Militär- und Katastrophenmedizin (seit 2016).

Daniel Rey, Mitglied

Seit 2017. Daniel Rey ist Executive Director der Wineus AG (Zürich, seit 2010), einem Beratungsunternehmen, welches sich unter anderem auf Investitionen und Finanzierungen im Gesundheitswesen spezialisiert. Er ist dipl. Ingenieur FH und Finanzanalyst CFA.

Dieter Weber, Mitglied

Seit 2001. Dieter Weber, Fürsprecher und dipl. Steuerexperte, ist Gründungspartner der Tax Partner AG, Zürich. Er präsidiert den Verwaltungsrat der Tax Partner AG (Zürich, seit 1996). Ferner ist er Mitglied im Verwaltungsrat der Rudolf Muhr Swiss Holding AG (Zürich, seit 2013) und Vorstandsmitglied der VSUD (Vereinigung Schweizer Unternehmen in Deutschland, seit 2010).

Prof. Dr. med. Dr. phil. Maria Wertli, Mitglied

Seit 2019. Prof. Dr. med. Dr. phil. Maria Wertli ist seit 2015 Leitende Ärztin an der Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin am Inselspital Bern und Stv. Leiterin der Medizinischen Poliklinik. Sie leitet zudem eine eigene Forschungsgruppe und präsidiert seit 2019 die Qualitätskommission Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM).

0
0

Führungswechsel auf der Barmelweid

Diesen Sommer wird der langjährige CEO, Beat Stierlin, nach 20 Jahren die Barmelweid Richtung Ruhestand verlassen.  Am 1. Mai 2021 wird der neue CEO, Dr. med. Serge Reichlin, seine Arbeit aufnehmen. Gewählt wurde Serge Reichlin vom Verwaltungsrat bereits im Sommer 2020. Er wird von Beat Stierlin während zwei Monaten sorgfältig eingeführt, denn eine reibungslose Übergabe ist der Barmelweid wichtig. 

Kontakt

Medien und Marketing
Martha Brem, Leiterin Marketing und Kommunikation

Telefon 062 857 20 83
martha.bremnoSpam@barmelweid.noSpamch