Das sagen unsere Patientinnen und Patienten
Einmalig die Lage der Barmelweid mitten in der Natur. Ich konnte mich sehr gut erholen. Vielen Dank.
Patientin A3, 2021
Workshop Kosmetik: Spassfaktor – super. Der Abend war mega, Anita hat es mega gut gemacht. Immer wieder gerne.
Patientin B2, 2022
Bin sehr überrascht über die Vielfalt, die Änderungsmöglichkeiten usw. wie im Schlaraffenland! :). Ein riesengrosses Lob an die Küchenmanschaft. Vielen Dank.
Patientin, B4
Ich selber habe die Barmelweid mit ihrer Strenge, mit ihren Vorschriften und mit ihren Angeboten als super Klinik empfunden. Ich gehe nach 8 Wochen nach Hause mit einem Rucksack gefüllt mit guten Sachen, die mir helfen weiter zu kommen und meine Probleme gut zu meistern. Ich bin nicht gesund, aber ich kann sehr gut damit umgehen.
Patientin B4, 2022
Pflege ist sich ihrer Rolle sehr bewusst und erfüllt die Aufträge effizient und schnell. Freundlichkeit ist immer vorhanden, ich habe mich sehr wohl gefühlt. Anliegen – seien sie noch so unbedeutend – werden immer ernst genommen.
Patient A1, 2021

Geschäftsbericht 2021

Nach einem Verlust im ersten Pandemiejahr hat sich die Klinik Barmelweid im zweiten wieder gefangen und schliesst das Jahr 2021 mit einem Gewinn von knapp 2,6 Millionen Franken ab.

0
0
0
0
0

Guter Jahresabschluss trotz Bau und Corona

Trotz der besonderen Umstände auch im zweiten Pandemiejahr konnte sich die Barmelweid wieder fangen und schliesst das Jahr 2021 mit einem Gewinn von knapp 2,6 Millionen Franken ab. «Der positive Abschluss ist unter anderem drauf zurückzuführen, dass die Pflegetage um 11,2 Prozent auf 93‘934 gesteigert werden konnten», erklärt Verwaltungsratspräsident Dr. Daniel Heller, «zudem hat sich ebenfalls positiv ausgewirkt, dass es die Barmelweid innert kürzester Zeit geschafft hat, ihre bestehende Expertise in den Spezialgebieten Pneumologie, Kardiologie und Psychosomatischer Medizin und Psychotherapie auf die Behandlung und Rehabilitation von Covid-Betroffenen zu übertragen.»  Bis Anfang April 2022 hat die Barmelweid über 1‘100 Covid-Erkrankte akut, in der Rehabilitation oder im Long-Covid-Programm behandelt.

0
0
0

* CO2-Äquivalente sind die Masseinheit zur Vereinheitlichung der Klimawirkung der unterschiedlichen Treibhausgase

Viele Lichtblicke – trotz Pandemie

Obwohl Corona das Geschehen in der Schweiz auch im Jahr 2021 grösstenteils bestimmt hat, kann die Barmelweid auf Lichtblicke zurückschauen: Am 17. Juni 2021 konnte die «neue» Barmelweid – wenn auch nur im kleinen Rahmen – eröffnet werden und einige Wochen später, am 1. Juli 2021, durfte die Langzeitpflege der Klinik ihr 10-Jahre-Jubiläum feiern.

Themenweg und Freizeitangebot für Patientinnen und Patienten

Im Rahmen des Programms «Rundum Barmelweid» konnte die Barmelweid im Frühjahr ihren Themenweg «Kraut und Rüben» und im Herbst das neue Freizeit-Angebot für die Patientinnen und Patienten in Betrieb nehmen. Das neue Angebot aktiv.barmelweid.ch wird rege genutzt und die vielen positiven Rückmeldungen der Patientinnen und Patienten zeigen, dass die Klinik mit dem Ausbau des Angebots ins Schwarze getroffen hat.

Geschäftsleitung 2021

Dr. med. Serge Reichlin, CEO
Andreas Müller, CFO, Stv. CEO
Mike Arreza, COO
Monika Berger, Leiterin Pflegedienst
Frans Hollander, Leiter medizinische und therapeutische Dienste MTD
PD Dr. med. Joram Ronel, Leiter Departement Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Chefarzt
Dr. med. Thomas Sigrist, Leiter Departement Innere Medizin, Chefarzt Pneumologie
Dr. med. Serge Reichlin, CEO

Serge Reichlin (*1968) ist seit 2021 CEO der Klinik Barmelweid AG, der Barmelweid Gruppe AG und der Pflegezentrum Barmelweid AG sowie Geschäftsführer des Vereins Barmelweid. Er ist  Facharzt Innere Medizin und hat einen Executive Master of Business Administration (EMBA) der Hochschule St. Gallen. 

Andreas Müller, CFO, Stv. CEO

Andreas Müller (*1974) ist seit 2008 CFO und Stv. CEO der Klinik Barmelweid AG, der Barmelweid Gruppe AG, der Pflegezentrum Barmelweid AG und des Vereins Barmelweid. Er ist dipl. Experte in Rechnungslegung und Controlling, Experte Swiss GAAP FER. Er besitzt einen MAS in Leadership und Management (ZHAW) und ein Weiterbildungsdiplom Management im Gesundheitswesen (Universität Bern).

Mike Arreza, COO

Mike Arreza (*1962) ist seit 2014 COO der Klinik Barmelweid AG, der Barmelweid Gruppe AG und der Pflegezentrum Barmelweid AG. Nebst einer technischen Grundausbildung hat er ein Diplom für Führungskräfte in Klein- und Mittelunternehmen (HSG).

Monika Berger, Leiterin Pflegedienst

Monika Berger(*1964) ist seit 2018 Leiterin Pflegedienst. Sie ist dipl. Pflegefachfrau HF hat eine Führungsausbildung als Abteilungsleitung Pflege und einen MAS in Health Service Administration. Ausserdem hat sie eine Weiterbildung als Lean Health Care Coach.

Frans Hollander, Leiter medizinische und therapeutische Dienste MTD

Frans Hollander (*1964) ist seit April 2017 Leiter der medizinischen und therapeutischen Dienste (MTD) der Klinik Barmelweid AG. Er ist Dipl. Physiotherapeut FH und besitzt einen MAS in Health Service Administration und ein EMBA in Medical Management.

PD Dr. med. Joram Ronel, Leiter Departement Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Chefarzt

Joram Ronel (*1972) ist seit 2018 Leiter Departement und Chefarzt Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Klinik Barmelweid AG. Er führt die Facharzttitel Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Innere Medizin und besitzt die Zusatzbezeichnungen Psychoanalyse (auch Gruppenpsychoanalyse) und Notfallmedizin. Joram Ronel ist in wissenschaftlicher Kooperation mit der Fakultät für Medizin der Technischen Universität München, die ihm die Venia legendi (Lehrbefugnis) für das Fach Psychosomatische Medizin und Psychotherapie verliehen hat.

Dr. med. Thomas Sigrist, Leiter Departement Innere Medizin, Chefarzt Pneumologie

Thomas Sigrist (*1970) ist seit Juni 2017 Chefarzt Pneumologie und seit 2020 Leiter Departement Innere Medizin der Klinik Barmelweid AG. Er ist Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie und besitzt einen MAS ZFH in Managed Health Care und ein CAS Philosophie + Medizin.

0
0
Dr. Daniel Heller, Präsident
Dr. Markus Meier, Vizepräsident
Prof. Dr. med. Jörg Leuppi, Mitglied
Daniel Rey, Mitglied
Dieter Weber, Mitglied
Prof. Dr. med. Dr. phil. Maria Wertli, Mitglied
Dr. Daniel Heller, Präsident

Präsident seit 2001. Daniel Heller ist Partner und Vizepräsident des Verwaltungsrats der Farner Consulting AG (Zürich). Dort ist er Head Innovation und Startup Communications. Er ist Mitglied von Advisory Boards verschiedener Startups. Bei der Clientis Bank Aareland AG ist er VR-Präsident (seit 2001) und Vizepräsident des Verwaltungsrats Clientis AG, Schweizer Regionalbanken (Bern, seit 2009). Sodann präsidiert er den Verwaltungsrat der Reuss Private Group AG (Pfäffikon, seit 2013) und der Kantonsspital Baden AG (seit Juli 2014). Daneben hält er VR-Mandate beim Startup Cybera (Zürich/New York) und ist Vorstandsmitglied bei der Genossenschaft Soliswiss (Bern). 1989 bis 2014 gehörte er dem Grossen Rat des Kantons Aargau an.

Dr. Markus Meier, Vizepräsident

Seit 2013. Der Gesundheitsökonom Markus Meier ist Direktor der Hirslanden Klinik Aarau und Mitglied der operativen Geschäftsleitung der Hirslanden Gruppe. Daneben engagiert er sich als Verwaltungsrat in der Asana Gruppe AG (Menziken und Leuggern, seit 2016) und ist Stiftungsrat der Pensionskasse Hirslanden (Glattpark, seit 2017)

Prof. Dr. med. Jörg Leuppi, Mitglied

Seit 2013. Jörg Leuppi ist Chefarzt der Medizinischen Universitätsklinik des Kantonsspitals Baselland und klinischer Professor für Innere Medizin an der Universität Basel. Daneben engagiert er sich als Delegiertenratsmitglied bei der Fachgesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (seit 2012), als Stiftungsrat bei dem Basel Institute for Clinical Epidemiology and Biostatistics (seit 2012), als Vorstandsmitglied bei der Schweizerischen Gesellschaft Internistischer Chef- und Kaderärzte (seit 2013) und als Präsident der Lungenliga beider Basel (seit 2014). Weiter amtet er als Präsident der eidgenössischen, ausserparlamentarischen Kommission für Militär- und Katastrophenmedizin (seit 2016).

Daniel Rey, Mitglied

Seit 2017. Daniel Rey ist Finanzchef der Knecht Gruppe in Windisch, einem Familienunternehmen mit Aktivitäten in den Bereichen Personentransport (Eurobus), Sachentransport (Welti-Furrer), Reisen (Knecht Reisen), Nutzfahrzeuge (Gebr. Knecht) sowie Gesundheitswesen (Spitex, Covid, Ambulanzen, Spitallogistik und Domizil-Physiotherapien). Er ist dipl. Ingenieur FH, Finanzanalyst CFA und Wirtschaftsprüfer ACCA.

Dieter Weber, Mitglied

Seit 2001. Dieter Weber, Rechtsanwalt und dipl. Steuerexperte, ist Gründungspartner der Tax Partner AG, Zürich. Er präsidiert den Verwaltungsrat der Tax Partner AG (Zürich, seit 1996). Ferner ist er Mitglied im Verwaltungsrat der Rudolf Muhr Swiss Holding AG (Zürich, seit 2013) und der The FLAG Senior AG (Zürich, seit 2021). Er ist  Beiratsvorsitzender eines deutschen Family Offices sowie Vorstandsmitglied der VSUD (Vereinigung Schweizer Unternehmen in Deutschland, seit 2010).

Prof. Dr. med. Dr. phil. Maria Wertli, Mitglied

Seit 2019. Prof. Dr. med. Dr. phil. Maria Wertli ist seit 2022 Direktorin und Chefärztin des Departements Innere Medizin am Kantonsspital Baden. Sie forscht zudem an der Universität Bern, leitet eine eigene Forschungsgruppe und präsidiert seit 2019 die Qualitätskommission Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM).

0
0
0
0

Grosser Dank für das Geleistete

Unsere Mitarbeitenden haben gezeigt, wozu sie fähig sind und mit welch grossem Engagement sie bereit waren und sind, sich für das Wohl der Patientinnen und Patienten unter schwierigsten Bedingungen einzusetzen. Der Aufbau einer Isolationsstation und das sehr schnell angebotene, interdisziplinäre Long-Covid-Programm zeugen unter anderem davon. Der riesige Einsatz aller führte auch zu einer deutlichen Verbesserung unseres Ergebnisses gegenüber dem Vorjahr. Allen Mitarbeitenden gebührt unser grosser Dank für das Geleistete!

Kontakt

Medien und Marketing
Martha Brem, Leiterin Marketing und Kommunikation

Telefon 062 857 20 83
martha.bremnoSpam@barmelweid.noSpamch