Qualitätsmanagement

Qualität leben und in den Alltag integrieren. So können wir uns gemeinsam verbessern.

Die Qualitätssicherung in der Klinik Barmelweid erfolgt zielgerichtet, prozessorientiert und wird regelmässig auf ihre Aktualität hin überprüft und entsprechend adaptiert. Das Qualitätsmanagement wird als ein Prozess verstanden, der sich auf den Grundsatz einer kontinuierlichen Verbesserung ausrichtet.

ENSH

Als zweite Klinik in der Schweiz hat die Barmelweid 2014 das ENSH-Zertifikat in Silber erhalten. Damit wird die Tabakprävention und Tabakentwöhnung der Barmelweid ausgezeichnet. Die Zertifikate werden von der nationalen Koordination FTGS / ENSH switzerland nach internationalen Standards vergeben.

European Foundation for Quality Management (EFQM)

Das Qualitätsmodell der Klinik Barmelweid ist nach dem Modell für Excellence der European Foundation for Quality Management (EFQM) aufgebaut. Kontinuierliche Arbeit trägt Früchte: Die Klinik Barmelweid gehört zu den besten Spitälern der Schweiz. Mit dem Qualitätszertifikat «Anerkennung für Exzellenz mit fünf Sternen» stösst die Barmelweid als erste Klinik der Nordwestschweiz  2018 in das Top-Segment von EFQM vor.

Rekole

Die Garantiemarke H+ REKOLE ist ein Gütesiegel für die korrekte Umsetzung der Kosten- und Leistungsrechnung der Spitäler und die Übereinstimmung des betrieblichen Rechnungswesens mit den REKOLE®-Vorgaben. Die Klinik Barmelweid hat das Gütesiegel 2015 erhalten.

Swiss Reha

Seit 2011 ist die Klinik Barmelweid Mitglied von Swiss Reha und erfüllt sämtliche Qualitätsanforderungen.

«pro clima»-Versand

Die Barmelweid engagiert sich mit dem «pro clima»-Versand für den Klimaschutz. Dafür erhalten wir jährlich von schweizerischen Post eine Bescheinigung der CO2-Kompensation.

Kontakt

Qualitätsmanagement
Georg Schielke, Qualitätsmanager

Telefon 062 857 20 36
georg.schielkenoSpam@barmelweid.noSpamch