Das sagen unsere Patientinnen und Patienten
Die Pflege war während des ganzen Aufenthalts vorbildlich! Sie waren immer freundlich und verständnisvoll, auch wenn ab und zu Kritik kam, da die Pflege ja die Schnittstelle von fast allen Anliegen ist. Danke, dass ihr meinen Aufenthalt hier so angenehm gestaltet habt.
Patient S.T., B3, 2023
Die Diagnostik ist ein eingespieltes Team und sehr effizient. Da sitzt jeder Handgriff.
Patient, R.L., A2, 2023
Der Standort ist einmalig.
Patient W.W., A2, 2024
Ich habe viel gelernt und fühlte mich sehr wohl in der Klinik!
Patientin R.Z, A1, 2023
Besonders hervorheben möchte ich die Küche; da wird mit viel Engagement und Liebe gekocht. Das war grandios.
Patient M.H., A2, 2024

Spaziergang zu den fünf alten Linden

Dieser Spaziergang führt durch den Naturpark Barmelweid. An heissen Tagen finden Sie unter den fünf alten Linden erholsamen Schatten.

02

Der Rundweg führt hinunter zu den alten Linden. Bei schönem Wetter lädt die Baumgruppe zum kurzen Verweilen bei einem Glas Süssmost.

Der Naturpark Barmelweid ist ein wilder Garten. Zu jeder Jahreszeit präsentiert er sich in einem neuen Kleid. Auf engem Raum wachsen hier wilde Rosen, Glockenblumen, Nelken, Salbei.

Die Erkundungstour führt zu einer Gruppe von grossen Eiben und weiter durch den waldigen Umschwung des Klinikgeländes. Hier hat ein Hermelin sein Zuhause gefunden. Auch sonnen sich hier die Zauneidechsen.

Forschertipp

Man muss schon etwas genauer hinsehen, um eine Zauneidechse unter einem Strauch oder zwischen Grashalmen zu entdecken. Sie ist grösser und kräftiger als die Mauereidechse und hat einen kurzen stumpfschnauzigen Kopf. Sie wird besonders in den späten Vormittagsstunden aktiv. Zauneidechsen sonnen sich gerne an Stellen, wo blitzschnelles Untertauchen möglich ist. Gehen Sie auf Entdeckungsreise. Ihre Geistesgegenwart ist gefragt!

Profil

Dauer
15 Minuten
Höhendifferenz
30 Meter
Schwierigkeit
bequemer Spaziergang
Höhepunkt
Naturpark Barmelweid – vermittelte Artenvielfalt