Das sagen unsere Patientinnen und Patienten
Pflege ist sich ihrer Rolle sehr bewusst und erfüllt die Aufträge effizient und schnell. Freundlichkeit ist immer vorhanden, ich habe mich sehr wohl gefühlt. Anliegen – seien sie noch so unbedeutend – werden immer ernst genommen.
Patient A1, 2021
Einmalig die Lage der Barmelweid mitten in der Natur. Ich konnte mich sehr gut erholen. Vielen Dank.
Patientin A3, 2021
Ich selber habe die Barmelweid mit ihrer Strenge, mit ihren Vorschriften und mit ihren Angeboten als super Klinik empfunden. Ich gehe nach 8 Wochen nach Hause mit einem Rucksack gefüllt mit guten Sachen, die mir helfen weiter zu kommen und meine Probleme gut zu meistern. Ich bin nicht gesund, aber ich kann sehr gut damit umgehen.
Patientin B4, 2022
Bin sehr überrascht über die Vielfalt, die Änderungsmöglichkeiten usw. wie im Schlaraffenland! :). Ein riesengrosses Lob an die Küchenmanschaft. Vielen Dank.
Patientin, B4
Workshop Kosmetik: Spassfaktor – super. Der Abend war mega, Anita hat es mega gut gemacht. Immer wieder gerne.
Patientin B2, 2022

Ernährungstherapie

Wenn das bedarfsdeckende und lustvolle Essen nicht mehr selbstverständlich ist, ist fachliche Unterstützung gefragt.

Psychische und körperliche Erkrankungen können die Essgewohnheiten und den Energie- und Nährstoffbedarf verändern, den Appetit und das Wohlbefinden beeinträchtigen. Eine Fehl- und Mangelernährung mit Gewichtsverlust, Schwäche und einer Verzögerung des Heilungsprozesses kann die Folge sein.

Viele Krankheiten verlangen nach einer speziellen Ernährung

Patienten mit speziellen Nährstoffbedürfnissen oder Sondennahrung werden auf ärztliche Verordnung zur individuellen Ernährungstherapie angemeldet. Dazu gehören Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen von Lunge, Herz oder Verdauungsorganen, mit Essstörungen (Anorexie, Bulimie), Allergien, Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes Mellitus, starkem Übergewicht (Adipositas) oder einer bariatrische Operation zur Gewichtsreduktion.

Wir unterstützen unsere stationären Patientinnen und Patienten bei einer individuell angepassten Ernährungsweise während des Klinikaufenthalts. Für die Zeit nach dem Austritt  vermitteln wir ein bedarfsdeckendes, flexibles Essverhalten. Das Team der Ernährungstherapie besteht aus klinisch geschulten Ernährungsberaterinnen mit vertieftem ernährungsmedizinischem Fachwissen.

Kontakt

Ernährungstherapie
Christine Gygli, Leiterin

Telefon 062 857 21 05
christine.gyglinoSpam@barmelweid.noSpamch

Informationen zu Patientinnen und Patienten
von Fachpersonen bitte an:
ernaehrungstherapienoSpam@barmelweid.noSpamch

Sandra April-Monn
Sandra April-Monn
Leiterin Therapien
062 857 22 60
Christine Gygli
Christine Gygli
Leiterin Ernährungstherapie
062 857 21 05