Das sagen unsere Patientinnen und Patienten
Besonders hervorheben möchte ich die Küche; da wird mit viel Engagement und Liebe gekocht. Das war grandios.
Patient M.H., A2, 2024
Ich habe viel gelernt und fühlte mich sehr wohl in der Klinik!
Patientin R.Z, A1, 2023
Die Diagnostik ist ein eingespieltes Team und sehr effizient. Da sitzt jeder Handgriff.
Patient, R.L., A2, 2023
Die Pflege war während des ganzen Aufenthalts vorbildlich! Sie waren immer freundlich und verständnisvoll, auch wenn ab und zu Kritik kam, da die Pflege ja die Schnittstelle von fast allen Anliegen ist. Danke, dass ihr meinen Aufenthalt hier so angenehm gestaltet habt.
Patient S.T., B3, 2023
Der Standort ist einmalig.
Patient W.W., A2, 2024

Dr. med. Mathias Schlögl mit Förderpreis der Rolf-und-Hubertine-Schiffbauer-Stiftung ausgezeichnet

Unser Chefarzt Geriatrie und Stv. Leiter Department Innere Medizin, Dr. med. Mathias Schlögl, ist für sein wissenschaftliches Arbeiten mit dem Förderpreis der Rolf-und-Hubertine-Schiffbauer-Stiftung ausgezeichnet worden.

| News

Unser Chefarzt Geriatrie und Stv. Leiter Department Innere Medizin, Dr. med. Mathias Schlögl, MPH, EMBA HSG,  ist für sein wissenschaftliches Arbeiten zum Thema 

«Communication during the COVID‑19 pandemic: evaluation study on self‑perceived competences and views of health care professional»

mit dem Förderpreis der Rolf-und-Hubertine-Schiffbauer-Stiftung ausgezeichnet worden. Die Idee der Schiffbauer-Preise ist es, exzellente wissenschaftliche Arbeiten in der Geriatrie zu würdigen. Den Link zur offiziellen Pressemitteilung der DGG finden Sie hier.

Wir gratulieren Dr. med. Mathias Schlögl herzlich zur Auszeichnung und wünschen ihm weiterhin viel Freude in seiner wissenschaftlichen Tätigkeit.